Aktuelles / News

Nachstehender Trainigsplan hat Gültigkeit ab 11. Januar 2022.


Neue Corona Schutzverordnung 2G+ (Stand: 13.01.2022)

Zum Trainingsbeginn ab dem 13.01.2022 bitten wir euch nachstehende Infos zu beachten und
die erforderlichen Nachweise vorzuweisen.

Die neue Corona Schutzverordnung schreibt vor, dass zusätzlich zu 2G auch ein
tagesaktueller (24h), negativer Schnelltest*
oder PCR* (nicht älter als 48h) zur Trainingsteilnahme vorzuweisen ist.

•          Da die Kinder in der Schule getestet werden, ist es für sie zumindest keine neue Situation.

•          Schüler zw. 16 und 18 Jahren müssen 2G+ nachweisen, um trainieren zu dürfen.

•          Für Eltern, die beim Mattenaufbau helfen oder anderweitig die Halle betreten, besteht Maskenpflicht.

•          Für alle Schüler ab 18 Jahren und alle Erwachsenen gilt die 2G+-Pflicht

* AUSNAHME von der 2G+ – Regel: Wer eine 3. Impfung erhalten hat (Booster-Impfung) muss keinen Test mehr vorweisen.

Verbindliche Anmeldung über Skedflex.

Max. Teilnehmerzahl pro Training beträgt 12 Personen.

Nachtrag/Ergänzung zu 2G+ (Stand: 17.01.2022)

Inzwischen hat sich herausgestellt, dass es möglich ist, einen SELBSTTEST UNTER AUFSICHT vor Ort im Dojo oder in der Halle vor Antritt des Trainings durchzuführen.

Das bedeutet, dass ihr NICHT unbedingt ins Testzentrum gehen müsst, sondern:

  1. Einen eigenen Schnelltest mitbringen (mind. CE-normiert)
  2. Entsprechendes Formular ausfüllen (stellt das Dojo zur Verfügung)
  3. Unter Aufsicht (verantwortlicher Trainer) den Test SELBST vorschriftsmäßig durchführen
  4. 15 Min. abgesondert von anderen Personen abwarten, ob das Ergebnis negativ ist

Bitte bringt ausreichend (15 Min+ ) Zeit vor Beginn des Trainings mit, damit alles in Ruhe durchgeführt werden kann.

Wir haben zur Not auch Selbsttest-Kits vor Ort, für diejenigen, die keinen dabei – oder vergessen haben (bitte Unkostenbeitrag von 2€ leisten).